Home Presse Kontakt

Betriebsgastronomie

aromaTisch vegetarisch in der Betriebsgastronomie

Die Erfahrungen aus der Betriebsgastronomie zeigen: Tischgäste fragen verstärkt abwechslungsreiche, schmackhafte vegetarische Gerichte nach. Kantinen, die diesem Wunsch nachkommen, fördern die Kundenzufriedenheit und schärfen gleichzeitig ihr Profil in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Wenn Sie Ihren Speiseplan nachhaltiger ausrichten möchten, unterstützen wir Sie mit folgenden Angeboten:


Saisonale Aktionswochen

© Stahl, Region Hannover

© Stahl, Region Hannover

Diese Aktionszeiträume rücken Gemüse- und Obstsorten der Saison, Getreide und Hülsenfrüchte in den Mittelpunkt, der Speiseplan spiegelt die Vielfalt der Jahreszeiten wider und wirbt für das attraktive vegetarische Angebot während des Aktionszeitraums. Die Gäste werden während dieses Zeitraums von ungewöhnlichen vegetarischen Gerichten überrascht, die nicht regelmäßig auf der Speisekarte stehen, es dürfen auch gerne mehr vegetarische Gerichte als üblich angeboten werden.

aromaTisch vegetarisch liefert für jeden saisonalen Aktionszeitraum passende Jahreszeiten-Rezepte und Unterstützung bei der Kommunikation im eigenen Unternehmen, z.B. mit dem saisonalen Aktionslogo für den Speiseplan, einer Rezeptkarte zur Auslage im Betriebsrestaurant und Textvorlagen für Intranet, Mitarbeiter-E-Mail und Homepage.


Aktionstage

Während des Aktionszeitraums kommt das aromaTisch-vegetarisch-Team zum Auftakt mit einem Aktionsstand in das Betriebsrestaurant. Neben Informationen zum Thema nachhaltige Ernährung werden die Tischgäste mit kleinen Aktionen auf den Aktionszeitraum eingestimmt:

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

Sie können ausprobieren, ob sie verschiedene Getreide-und Hülsenfrüchte erkennen oder dürfen bei einem Fragespiel ihr Wissen zum Thema Ernährung unter Beweis stellen. Außerdem können Gäste am Stand die klimarelevanten Auswirkungen ihrer eigenen Ernährungsgewohnheiten mithilfe eines CO2-Rechners ermitteln. Dadurch wird der abstrakte Zusammenhang von Ernährung und Klimawandel anschaulich verdeutlicht. Als kleines Dankeschön erhalten die TeilnehmerInnen kleine Bio-Produktproben.

Während des Aktionstages kann eine Befragung zur Zufriedenheit mit den vegetarischen Angeboten durchgeführt werden. Das aromaTisch-vegetarisch-Team wertet die Antworten aus und stellt diese im Anschluss der Küche zur Verfügung. Diese Rückmeldungen vermitteln dem Küchen-Team, wie ihr vegetarisches Angebot von den Gästen wahrgenommen wird und sind ein wichtiger Impuls für die Weiterentwicklung der vegetarischen Speisenauswahl.

 

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

Teamschulungen

Zur Einstimmung auf den Aktionszeitraum erhalten alle MitarbeiterInnen (die für die Zubereitung und in der Speiseausgabe tätig sind) eine ca. einstündige Personalschulung. Die MitarbeiterInnen erfahren dabei, welche Ansprüche Gäste heute an vegetarische Angebote stellen und welche Vorteile sie davon haben.

 

 

Köche-Workshop

Die saisonal ausgerichteten Köche-Workshops qualifizieren Köche und Verpflegungsverantwortliche, in ihren Betrieben und Einrichtungen vegetarische Angebote zu entwickeln und einzuführen. Beim gemeinsamen Zubereiten vegetarischer Gerichte mit klarem Jahreszeitenschwerpunkt werden ausschließlich Bio-Produkte verwendet, die TeilnehmerInnen erhalten Infor­mationen zu Warenkunde, Beschaffung, Bioqualität, Kalkulation und zur Bio-Zertifi­zie­rung.

KoecheschulungAußerdem wird die Übertragbarkeit der Rezepte auf den eigenen Betrieb unter Aspekten wie Waren­einsatz, Arbeitsaufwand und -organisation betrachtet. Neben Rezeptideen unterstützt Sie dieser Workshop auch dabei, die Ansprüche Ihrer Gäste und die damit verbun­de­nen Motive von Gesundheit bis globaler Nachhaltigkeit besser zu verstehen.

Die Küchenpraxis übernimmt ein Lehrkoch, der mit Bio- und Fairtrade-Produkten vertraut ist.

Neben externen Workshops sind alternativ auch Inhouse-Schulungen in größeren Betrieben möglich.

 

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

Exkursion

Im Rahmen einer vom Projektteam organisierten Exkursion zu einem regionalen Bio-Betrieb (der im Optimalfall die Betriebsgastronomie beliefert), erfahren die MitarbeiterInnen, wie die von ihnen verwendeten Lebensmittel produziert und ver­arbeitet werden. Die MitarbeiterInnen erhalten einen Einblick in die regionale Bio-Produktion und dürfen am Hof produzierte Produkte verkosten.

 

 

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.


Vernetzungstreffen

Kollegialer Austausch, Impulse durch externe Fachleute oder Best-Practice-Beispiele: Diese Treffen von Köchen und Verpflegungsverantwortlichen bieten die einmalige Möglichkeit, Anregungen für die eigene Arbeit in der Betriebsgastronomie und eine nachhaltige Weiterentwicklung der Verpflegung zu erhalten.

 


Info-Veranstaltung

Wenn Sie Interesse an den aromaTisch-vegetarisch-Angeboten haben und diese auf die Gegebenheiten in Ihrem Betrieb abstimmen möchten, ggfs. auch Ihre KollegInnen aus anderen Unternehmensbereichen wie z.B. Gesundheitsmanagement und Unternehmenskommunikation einbinden möchten, kommen wir gerne zu Ihnen, um die Angebote vorzustellen und die Einbindung mit allen Beteiligten in Ihrem Betrieb zu erörtern.

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen

Heike Hanisch
0511 16403-26
h.hanisch@umweltzentrum-hannover.de

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum