Home Presse Kontakt

Magazin

Porree-Rote-Bete-Gratin

27.01.2017 | Aus: Winter

© Petra Bork / www.pixelio.de

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600 g Rote-Bete-Knollen
  • 350 g Porree
  • 200 g Emmentaler
  • 150 ml Sahne
  • 1 EL Butter
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Rote Bete schälen und mit dem Sparschäler in dünne Hobel schneiden. Porree in 10 cm lange Stücke schneiden und diese der Länge nach halbieren. Erst die Bete, dann den Porree in eine gebutterte Auflaufform geben. Sahne mit 1 TL Muskat, Pfeffer und Salz mischen und über das Gemüse gießen. Im Backofen bei ca. 200 °C abgedeckt garen lassen. Nach 40 Minuten herausnehmen, den Käse darüber streuen und ca. 5 Minuten überbacken lassen. Schnittlauchröllchen über den Gratin streuen und heiß servieren. Ggf. Pellkartoffeln dazu servieren.

Die Gemüsekiste wünscht Ihnen einen guten Appetit!

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum