Home Presse Kontakt

Magazin

Knackiges Kohlrabi-Gemüse mit Estragon

27.07.2016 | Aus: Sommer

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.


Zutaten (für 10 Portionen):

  • 2 kg Kohlrabi
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 4 EL Bratöl
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Estragon getrocknet oder frisch gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung:

Zarte Blätter vom Kohlrabi abschneiden, waschen, trocknen und zur Seite stellen.
Den Kohlrabi dünn schälen, grob raspeln oder in sehr feine Stifte schneiden.
Dann die Zwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden.
Eine hohe Pfanne erhitzen, Öl zugeben, Zwiebeln anschwitzen mit Essig, Dicksaft und Brühe ablöschen. Anschließend den Kohlrabi und Estragon zugeben – 5 Minuten in der Pfanne wenden, der Kohlrabi soll nur kurz gegart werden, mit den Gewürzen abschmecken. Dann die Kohlrabiblätter sehr fein schneiden, unter das Gemüse ziehen und mit Olivenöl beträufeln.

Ernaehrungskompass

von Cornelia Ermes, www.ernährungskompass.de

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum