Home Presse Kontakt

Magazin

Beeren-Panna-Cotta

27.07.2016 | Aus: Sommer

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.


Zutaten (für 10 Portionen):

  • 400g Frischkäse
  • 200 ml Sahne
  • 150g Puderzucker
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 700g Beeren
  • 1,5 TL AgarAgar

Beerensauce

  • 300 g Beeren
  • ½ TL Vanille gemahlen
  • 4 EL Holunderblütensirup

Zubereitung:

In einem Topf Frischkäse mit Sahne, Vanille und Puderzucker verrühren und auf dem Herd langsam bei milder Hitze erwärmen.
Beeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Anschließend in einem hohen Behälter pürieren, mit Agar Agar verrühren und in die Sahne rühren, 2 Minuten leicht kochen lassen.
10 kleine Förmchen (Teelicht-Größe) mit kaltem Wasser ausspülen, zu 2/3 mit der Masse füllen und kalt stellen.
Die restlichen Beeren waschen mit Sirup und Vanille fein pürieren und das Panna Cotta damit bedecken.

Ernaehrungskompass

von Cornelia Ermes, www.ernährungskompass.de

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum