Home Presse Kontakt

Magazin

Chili sin carne mit Grünkern und saurer Sahne

30.03.2016 | Aus: Frühling

gruenkern_gr

Zutaten (für 5 Portionen):

  • 400g Kidney Bohnen, aus dem Glas
  • 100g Grünkern, grob geschrotet
  • 100g Zwiebelbrunoise
  • 50g Knoblauch, fein gehackt
  • 1Tl Kreuzkümmel
  • 1 Frische Chilischote, fein gehackten
  • 60ml Rapsöl
  • 700ml Passierte Tomaten
  • 400ml Gemüse Brühe
  • 50g Walnüsse, gehackt
  • 100g Dosenmais
  • 200g Staudensellerie, gewürfelt
  • 100g Karotten, gewürfelt
  • Salz, Pfeffer, Zimt
  • 200g Saure Sahne

Zubereitung

Öl erhitzen und Zwiebeln, Chili und Knoblauch glasig an schwitzen.
Den Kreuzkümmel zugeben und leicht rösten.Den Grünkernschrott zugeben und kurz mit rösten.
Tomaten Passata, Gemüsefond und gehackte Walnüsse zugeben und ca. 15 Minuten kochen.
Kurz vor Ende (Grünkern muss weich sein) das Gemüse und die Bohnen zugeben und kurz kochen
Mit Salz, Pfeffer, Zimt und nach Gusto mit etwas Paprika Pulver würzen
Mit etwas saurer Sahne servieren.

logo_Wildland

Das Hotel / Restaurant WildLand
wünscht Ihnen Guten Appetit!

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum