Home Presse Kontakt

Magazin

aromaTisch vegetarisch in Kitas – Koch-Workshop für Kita-Mitarbeiterinnen am 19.5. 2015

5.06.2015 | Aus: Kindertagesstätten

Teilnehmerinnen aus 12 verschiedenen Kindertagesstätten vorwiegend kirchlicher Träger nahmen am Dienstag, 19. Mai 2015, am Koch-Workshop „aromaTisch vegetarisch kochen in der Kindertagesstätte“ teil.
© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

Die Teilnehmerinnen – die meisten schon langjährig als Küchenfeen in ihren Einrichtungen tätig – tauschten sich zu Beginn über die Rahmenbedingungen ihrer Arbeit aus. Für die meisten ist die Zeit, die ihnen täglich für die Zubereitung einer frischen, abwechslungsreichen Mahlzeit zur Verfügung steht, neben dem Budget der wichtigste Faktor, der die tägliche Arbeit bestimmt und manchmal beschränkt. Deshalb waren alle Küchen-Mitarbeiterinnen daran interessiert, in diesem Workshop neue vegetarische Rezepte kennenzulernen, die Kindern schmecken, den Speiseplan bereichern und einfach zubereitet werden können.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

Dozentin Cornelia Ermes, die selbst Erfahrungen aus der Gemeinschaftsverpflegung von Kindern und Jugendlichen mitbringt, stellte die Rezepte für den Koch-Workshop zusammen, die die saisonale Vielfalt der Frühlingsküche mit frischem Obst, Gemüse und Kräutern widerspiegelten und von den Teilnehmerinnen in Zweier-Teams aus Bio-Produkten zubereitet wurden:

  • Rote Linsencremesuppe mit Bauernbrot und zweierlei Bortaufstrichen
  • Couscous-Bratlinge mit buntem Ofengemüse und Dip
  • Asia-Nudelpfanne
  • Mangold-Kohlrabi-Lasagne
  • und als süßer Abschluss Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu.
© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

 

Das Verkosten jedes Gerichts wurde von Tipps und Tricks für die Zubereitung begleitet, außerdem wurden saisonale Variationen durch Verwendung anderer Gemüsesorten besprochen. Außerdem erhielten die Teilnehmerinnen einen Einblick in die gesundheitliche Bedeutung wichtiger Inhaltsstoffe der zubereiteten Gerichte.

 

 

© Umweltzentrum Hannover e.V.

© Umweltzentrum Hannover e.V.

aromaTisch-vegetarisch-Projektmitarbeiterin Christine Diemling vermittelte die Vorzüge einer fleischarmen Ernährung, nicht nur für die eigene Gesundheit, sondern auch für die Umwelt. Denn der steigende Verbrauch von Fleisch berührt u.a. die Themen Klimaschutz, nachhaltige Landwirtschaft und Ernährungsgerechtigkeit.
Eine Exkursion zu einem Bio-Betrieb in der Region im Juli wird die vermittelten Inhalte vertiefen und einen Einblick in die Arbeitsweise des Öko-Landbaus geben.

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum