Home Presse Kontakt

Magazin

The Art of Simple Food. Rezepte und Glück aus dem Küchengarten

12.12.2014 | Aus: Buchtipps

Prestel_Art_of_simple_foodDas Buch The Art of Simple Food. Rezepte und Glück aus dem Küchengarten erinnert mit seinem Leinenrücken und den Schwarz-Weiß-Illustrationen von Obst und Gemüse eher an ein botanisches Nachschlagewerk als an ein Kochbuch. Auch die Rezepte sind anders als üblich aufgebaut: Als Fließtext, in dem die Zutaten aber so hervorgehoben sind, dass sie das Auge gut erfassen kann. Alice Waters, Slow-Food-Ikone und Köchin, möchte mit den einzelnen Rezepten Geschichten erzählen. Geschichten, die unseren individuellen Wunsch nach einer guten, sättigenden Mahlzeit in einen größeren Kontext stellen, denn die Art, wie wir uns ernähren, hat Folgen für Mensch und Umwelt. Diesem Umstand wird im Buch auch durch einen gartenpraktischen Abschnitt am Ende des Buches Rechnung getragen, in dem man z.B. erfährt, wie man selber Gemüse anbaut und dafür einen Komposthaufen aufsetzt oder Saatgut gewinnt.

Der Rezeptteil fasst die pflanzlichen Zutaten nach Familie oder Verwandtschaft in Kapiteln zusammen. Der Bogen beginnt bei Kräutern und spannt sich über die Allium-Familie mit Knoblauch, Zwiebeln und Lauch bis zu Wurzeln und Knollen, Stängelgemüse und Hülsenfrüchte. Die Klassiker Melonen, Gurken, Tomaten, Aubergine, Paprika und Mais fehlen ebenso wenig, wie Zichorien und Kohlsorten für den beginnenden Winter. Auch dieses Buch liefert wertvolle Tipps zum Haltbarmachen von Obst und Gemüse.

Bei manchen Rezepten wird aus den Zutaten der kalifornische Hintergrund der Köchin erkennbar, Zitronengurke oder Zitronat-Zitrone werden in unseren Breiten schwer zu finden sein, aber im besten Fall ermuntert dies Leser und Hobbyköchinnen, das Rezept mit bekannten Zutaten abzuwandeln. Nicht alle Rezepte sind vegetarisch, die Fleischkomponenten halten sich aber im Hintergrund.

Empfehlung: Ein schönes Lesebuch, das Farbbildverwöhnte vielleicht erst auf den zweiten Blick anspricht. Beim zweiten Blick wird man aber mit Rezepten aus der von Alice Waters mitbegründeten  „California Cuisine“ belohnt, die für die Verwendung frischer, saisonaler Bio-Zutaten aus der Region berühmt ist.

Christine Diemling

Alice Walters
The Art of Simple Food
Rezepte und Glück aus dem Küchengarten
Prestel Verlag

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum