Home Presse Kontakt

Magazin

Kochschulung Veggietag- frische Vielfalt auch für Kinder und Jugendliche

21.02.2013 | Aus: Presse

Am 20. Februar 2013 fand für Verpfleger von Kindern und Jugendlichen eine Kochschulung vom Projekt „Veggietag bunt.bio.lecker“ statt. Die 12 Teilnehmer/-innen von Schulen, Cateringunternehmen, Schullandheimen, Jugendgästehäusern wurden zum Auftakt der Schulung vom Geschäftsführer des Umweltzentrums Herrn Röhrig-van der Meer begrüßt und in das Thema „Veggietag bunt.bio.lecker“ eingeführt.

Die praktische Kochschulung wurde von dem Lehrkoch Herrn Jörg Färber von der Agentur Essenszeit umgesetzt. Im Fokus standen kindgerechte Gerichte mit einem hohen Frischeanteil ohne den Einsatz von Ersatz- oder Fertigprodukten. Zudem wurden in der Kochschulung ausschließlich Bio-Lebensmittel eingesetzt und es wurde auf die Lieferanten von Bio-Produkten, vor allem aus der Region eingegangen. Mit saisonalen Rezepten inklusive der Kalkulation des Lebensmitteleinsatzes min Bio – Qualität wurde den Teilnehmer/-innen neben dem handwerklichen Können vor allem auch die finanzielle Umsetzbarkeit aufgezeigt.

Durchgeführt wird das Projekt vom Umweltzentrum Hannover in Zusammenarbeit mit
der Region Hannover – Fachbereich Umwelt und der Landeshauptstadt Hannover – Agenda21 Büro. Die Kampagne „Veggietag bunt.bio.lecker“ wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

 

Kontakt:
Claudia Diekmeier
Umweltzentrum Hannover e.V.
Hausmannstr. 9-10
30519 Hannover
0511 16403-11
c.diekmeier@umweltzentrum-hannover.de

© 2017 Umweltzentrum Hannover e.V.   |   Impressum